Dienstag, 7. August 2012

Prototypen

hergestellt von Häuschen, Fensterhänger und Schokoladentäschchen.
Am leichtesten war das Häuschen das als Nadelkissen dienen soll.
Gefunden hier bei Cattinke und die Anleitung von hier.

Natürlich sind sie noch verbesserungswürdig aber ich bin ganz zufrieden.
                                                     ***************************
Dann das Fensterbild, die Idee  fand ich Super, und so hab ich es gleich ausprobiert denn alte CD`s hat man ja wirklich genug und so kann man sie sinnvoll verwenden. Es werden auf jeden Fall noch mehr.
Gefunden hab ich die Anleitung HIER.


                                                      ***************************
Ja und zu allerletzt kommt noch mein Täschchen aus Schokoladenpapier, das Papier hatte ich schon länger Zeit aufgehoben, für den Fall der Fälle wie das eben so ist man/Frau kann ja viel verwenden.
Natürlich ist es ja kein Papier sonder Plastik denn Papier würde das nicht aushalten.
Gefunden wieder bei Cattinka und die Anleitung gabs Hier
Es ist noch etwas verknuddelt und mit  dem Zipp bin ich auch nicht zurecht gekommen.
Muß mir mal Endloszipp zulegen, dann mach ich noch eines das nicht so zerdrückt aussieht..

Liebe Grüße Maria

1 Kommentar:

Kelli hat gesagt…

Hi Maria! I am a new follower from California in the U.S. Nice to *meet* you. This is the cutest little cottage pin cushion I have ever seen! :) Love it! Hope the weather is good in Austria now.. I saw the picture you posted of the storm cloud.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...