Sonntag, 11. Mai 2014

Sonntag und Muttertag

wurde auf Samstag verschoben, da das Wetter gestern viel besser war.
So konnten wir noch im Garten die Sonne genießen die sich ja heute nicht mehr zeigen soll.
Es regnet ja noch nicht aber der Regen soll ja bald kommen.
Und das waren die Geschenke
 die Orchide ist von Michael und Babsi

 der Korb mit den vielen verschiedenen Blumen ist von Roland und Jenny

und dieses verschiedene Allerlei ist von Sabine wobei auch die Mitbringsel aus dem Salzkammergut dabei sind. Und frische leckere Erdbeeren gabs auch.
 und eine selbstgebastelte Karte gabs auch von Sabine, passend zum neuen Hobby meiner Tochter.

Dann hab ich noch ein paar Bilder die ich schon vergangene Woche gemacht habe, dieses Abendrot hab ich nach einem Gewitter gemacht nach dem ich von der Arbeit nach Hause gekommen bin.

 Das Foto hab ich vor der Haustür gemacht, das Rot war in wirklichkeit noch viel schöner als auf den Bild

 Mein erster Lavendel den ich durch den heuer nicht zu kalten Winter gebracht habe

und mein Stachelbeerstrauch trägt eine ganze Menge Früchte, es kann nicht mehr lange dauern bis man sie naschen kann.

Das wars für heute ich wünsche allen einen schönen Sonntag
und den Müttern einen schönen Muttertag



1 Kommentar:

Jenny Koch hat gesagt…

Ich wünsch dir einen schönen Muttertag. Dreifach-Mama zu sein ist sicher ned so einfach. Ich hab mit meine 2 Fratzen scho genug zu tun^^.
Gut, dass wir gestern noch die Sonne im Garten genießen konnten. Eigentlich wäre ich dafür gewesen im Stoffgeschäft eine Kleinigkeit für dich auszusuchen, aber Roland hatte wohl die berechtigte Befürchtung, dass ich dann auch wieder was für mich kauf, hihi. Naja dein Geburtstag kommt ja auch schon sehr bald... =)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...