Samstag, 14. November 2015

Etwas ruhig hier

aber nicht untätig, ich arbeite fleißig allerdings kann ich es noch nicht zeigen.
Zu zeigen wäre da das Herz auf der Wiese das ich auf einen Keilramen gespannt habe.
Es passt nicht so ganz zu Jahreszeit aber fürs erste bleibt es hängen bis zur Weihnachtsdekoration.

Am Mittwoch war ich zum Laternenfest eingeladen, hat mich an die Zeit erinnert als ich noch mit meinen Kindern dabei war und jetzt sind es meine Enkelkinder, wo ist die Zeit hin ...........

Das Feuer wurde von der Feuerwehr entfacht, eine der wenigen Male an denen die Feuerwehr nicht löscht sonder anzünden darf.


Jetzt noch ein paar  Gartenbilder gemacht und die Neuerungen festgehalten.
Bei den Gartentagen haben wir einige Sträucher gekauft.
 Eine Zuckerhutfichte ganz links und zwei kleine Fichten von letzten Weihnachten, bis jetzt im Topf, jetzt am Nachbarzaun. Die Schneerose unter dem mittleren Bäumchen wollte ich nicht wegnehmen sie hat schon Blüten angesetzt.
 ein Feigenbaum vom letzten Besuch bei der Garten Tulln, er hat einen großen Topf bekommen.

 Eine Berberitze von den Gartentagen


Da die Gartenerde so schlecht ist hab ich für die Beeren ein Hochbeet gemacht, ist zwar nicht erste Klasse aber für mich reicht es und ich will ja nicht den 1. Preis damit gewinnen :))

 eine Elsbeere

 eine Hundsrose und eine Weinrose haben sich auch noch in meinen Garten eingefunden

und als Beobachter war die Nachbarskatze zu Besuch

 Das ausgewachsene Kraut blüht noch so schön und bei dem warmen Wetter hat sich auch noch einmal eine Biene her verirrt.

Traumhaftes Herbstwetter zwar nicht so gut für die Natur aber mir gefällts, im November noch 15° und mehr.
Das wars fürs erste ein schönes Wochenende euch allen


Kommentare:

Tips hat gesagt…

Oh Maria, da sind ja viele schönen Sachen in deinen Garten eingezogen. Ich hoffe, es wird dir im nächsten Jahr alles viel Freude bereiten.
Winkegrüße Lari

Jutta hat gesagt…

Liebe Maria,
schön sieht es in deinem Garten aus .... mir gefällt es nicht so gut, wenn es im November noch so warm ist .... ich wache dann schon häufig morgens mit Kopfschmerzen auf .... eigentlich habe ich sonst nie solche blöden Schmerzen.
Dein Herz auf der Wiese sieht so auf den Keilrahmen gespannt sehr gut aus, vielleicht sollte ich das mit meiner Stickerei auch so machen.
Viele liebe Grüße an dich, deine Jutta ..... die früher auch so gerne "Laterne" gelaufen ist ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...