Mittwoch, 27. Juli 2016

Time for Jane

Das hätte ich doch fast vergessen heute, schnell noch einige Bilder gemacht.
Schön sind sie nicht geworden, ich meine die Bilder und die Blöcke sind nicht zugeschnitten und nicht gebügelt grrrr...
A11 hab ich jetzt nachgemacht, ist allerdings immer noch nicht ganz so wie ich mir das gewünscht hätte aber besser wird er nicht mehr.
B6 war auch so ein Teil das ich 2 mal begonnen hab.
und zuletzt B7 und jetzt stimmt die Reihe wieder.

Also bitte nicht genau schauen, weder gebügelt noch zugeschnitten. Auf die schnelle schaut das irgendwie schlimm aus.

Eigentlich wollte ich ja mein nachgeholtes Geburtstagsgeschenk zeigen aber das kommt dann vielleicht morgen.

Liebe Grüße Maria

Kommentare:

Valomea hat gesagt…

Liebe Maria,
auch ungebügelt sieht man, dass Du fleißig warst! :-)
B6 finde ich jetzt super gelungen.
LG
Valomea

Steffi hat gesagt…

Liebe Maria,
3 DJ Blöcke, echt cool, für mich sehen die allesamt (auch ungebügelt) super aus! Schöne Farben hast du gewählt!!!
Liebe Grüße
Steffi

Karen N. hat gesagt…

Liebe Maria !
Da warst Du ja wieder fleißig ! Wichtig ist, wie die Blöckchen dann im fertigen Quilt ausschauen, und das ist bestimmt super!
Ich bin übrigens deshalb schon im September mit meinen Socken, weil ich einige Monate ausgelassen habe ;-)
Alles Liebe
Karen

Julimond hat gesagt…

Bügeln wird überbewertet, liebe Maria ;-))
Ich finde deine Blöcke völlig in Ordnung. Bei meinen, gerade die mit den schmalen Streifen, da habe ich sowas von krumm und schief genäht und im Quilt geht das echt unter. Ich kann mit sowas leben, weil auch zweimal nähen nichts geholfen hat.
Du kommst aber auch gut voran mit 3 Stück. Ich habe oft kaum einen geschafft.

ganz liebe Grüße
Iris

Jutta hat gesagt…

Auch ungebügelt und ungeschnitten gefallen mir deine neuen Blöckchen. Gut, dass du immer weiter daran arbeitest, nur so kommt frau ans Ziel!
Viele liebe Grüße an dich, deine Jutta

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...