Sonntag, 1. Januar 2017

1.1. 2017

Einen schönen 1. Jänner wünsche ich euch und ich hoffe ihr seit alle gut ins Neue Jahr gekommen.

Nachdem ich gestern das Silvesternähen bei Maja und Marion beobachtet habe, bin ich auf die Idee gekommen meine Quadrate rauszusuchen und an meinen UFO`s weiter zu nähen.
Ich hatte schon vor längerer Zeit viele Quadrate zugeschnitten, keine Patchworkstoffe, sondern alles was ich so an Resten in der Kiste gefunden hatte, von Stoffen die vom nähen übrig geblieben sind oder solchen die ich nie vernäht hatte. Da ist ein stattlicher Haufen zusammen gekommen.
Ein Teil war schon fertig ein 2. ist noch in Arbeit und der 3. ist im entstehen.

Jetzt werdet ihr euch fragen wozu ich das alles brauche, die Lösung ist ganz einfach, es sind alles Überwürfe fürs Bett wenn es sich die Katzen drauf bequem machen. Da ich sehr oft wechsle, sollte immer Nachschub vorhanden sein.




Sieht nicht so viel aus ist aber einiges. 
Hab mich dann gleich an die Arbeit gemacht und die Quadrate zusammen genäht, auch heute vormittag hab ich noch einiges genäht und auch gleich gebügelt.
und das sind die zusammengenähten Teile, 27 große und 16 mit kleinen Quadraten, zuerst einmal nur gebügelt und morgen geht es weiter. 

Ich nehme mir vor dieses Jahr einiges an UFO`s aufzuarbeiten, aber nicht nur vor der Maschine sitzen sondern auch ein bisschen was zu unternehmen, Ausflüge ins Grüne, aber dazu sollte es auch einmal wärmer werden.

Nicht so wie es heute Früh war, -9°, der  ganzen Tag eigentlich, und ganz schön kalt und eisig





Der Nebel hat sich nicht gelichtet, nur Wind ist noch dazugekommen, so richtiges Nähwetter/ Handarbeitswetter. Irgendwie sehr schön so vereist, das war das einzige das ich heute um 8 Uhr vor der Terassentür gemacht habe, ein paar Fotos. 

Wünsche euch noch einen restlichen schönen Sonntag und eine Schöne Woche.








Kommentare:

Karen N. hat gesagt…

Liebe Maria!
Da hast Du das Jahr ja sehr fleißig begonnen. UFO-Abbau ist immer ein guter Vorsatz. Nur komischerweise kommen im Laufe eines Jahres auch immer so viele neue UFOs dazu... da beißt sich die Katze oft in den Schwanz. Wir haben uns trotz eisiger Kälte gestern hinaus gewagt und sind durch die Lobau marschiert. Für 2017 wünsche ich Dir alles, alles Gute, viele schöne Ausflüge und viel Zeit für unser gemeinsames Hobbie.
Alles Liebe
Karen

Jutta hat gesagt…

Liebe Maria,
das kenne ich auch, UFO-Abbau ist Balsam für die Seele. Sehr kreativ hast du das Neue Jahr begonnen.
Bei uns ist es leider nicht kalt, sondern trübe und regnerisch, deine Frostbilder mag ich besonders gern.
Ein gutes Neues Jahr, liebe Grüße, Jutta

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...