Dienstag, 21. August 2012

Fotoshooting im Garten

Mal was anderes, da ich momentan wieder einmal zu faul zum nähen bin.
Aber ich habe gestickt unterm Sonnenschirm auf der Terasse.
Es war etwas stürmisch gestern da konnte man es unterm Schirm schon aushalten,
die leichte Briese machte die Hitze von 28 Grad etwas erträglicher.

Trotzdem war ich Vormittag im Garten da ist es noch schattig und angenehm kühl.
Die Wiese braucht auch wieder einen leichten Schnitt, teilweise ist das Gras so hoch das
sich die Katze drin verstecken kann.

Aber jetzt zu den Bildern
Ich mußte gestern alle Gladiolen mit Stöcken stützen da die Blüten so groß und schwer waren das sie der Wind umgeknickt hatte.

 So schön blau war der Himmel gestern und kein Wölkchen war zu sehen, ist das nicht herrlich?

 Und da stand ich noch vor ein paar Minuten und habe die Blumen angebunden, der Sturm hatte im Wald gegenüber einen Baum geknickt und der reichte bis in den Garten.
Aufmerksam wurde ich durch einen Nachbar der mit dem Auto nicht mehr durch kam und sich bei mir eine Säge borgte um den Baum von der Straße zu entfernen.

Noch ein paar Bilder ich finde die Gladiolen so schön

auch die rote ist wunderschön.



Ja und dann gabs noch große Wäsche, in den tiefen der Vergangenheit hab ich alte Puppen gefunden deren Kleider und auch die Puppen selber müssen noch vom jahrelangen Staub befreit werden.
Die sind noch von meinen Kindern die längst aus der Zeit entwachsen sind.
Darunter auch ein Jäckchen das selbst gestrickt wurde und mal meine Tochter in den ersten Tagen getragen hatte. Sie ist inzwischen schon etwas rausgewachsen :))


Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...