Samstag, 18. Mai 2024

Jane

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich wieder etwas von meiner Jane zeigen. Nachdem ich die einzelnen Blöcke gequiltet habe, habe ich die letzten zwei Nachmittage wegen schlechtem Wetter, den Streifen zusammen genäht aber noch nicht an den Rest angenäht.

wenn es auch nicht so aussieht auf dem Bild es ist ein Streifen geworden und auf ein Bild zusammengeschnitten, die Länge ist immer schwer zu fotografieren. 

und jetzt zu dem Vogel ABC, das D ist endlich fertig geworden, ich habe etwas getrödelt
 keine Ahnung was es dieses mal für einer ist, aber egal es stört mich nicht. Ich sehe gerade das ich das Auge vergessen habe hervorzuheben.

Die erste Reihe ist also fertig, gestern hab ich noch ein Bild gemacht, leider war das Wetter nicht so schön.


 Zum Schluss noch ein paar Blumenbilder

Die Pfingstrose hat heuer das erste mal geblüht, es ist nur eine einfache dafür ist sie für die Bienen gut.

hier noch eine einzelne Blüte, ich finde die Farbe sehr schön

und zum Schluss noch den Fingerhut, lange hab ich gebraucht bis er geblieben ist, dafür steht er jetzt an verschiedenen Stellen. an einer anderen Stelle gibt es ihn auch noch in einem blau.

Danke noch für eure Lieben Kommentare ich habe mich sehr gefreut. 

Liebe Grüße und ein schönes verlängertes Wochenende
Maria



Samstag, 4. Mai 2024

Ein paar Stiche mehr

 sind es wieder geworden.  

Diese Woche habe ich mich wieder dem Weihnachtsmann gewidmet, ein paar schöne Sonnentage so wie auch heute, konnte ich wieder draußen sticken. Dazu gekommen ist das blau auf der linken Seite neben dem Ärmel.

Das blau ist schon das Ende des Bildes, jetzt geht es nur noch nach oben. Ein paar Geschenke gucken noch aus dem Sack und darüber ein Teil eines Schneebedeckten Nadelbaums.  


und so sieht das Gesamtbild aus, die dunklen Farben sind schlecht zu sticken auf den dunklen Stoff. Die Fäden hab ich hängen gelassen um nicht lange suchen zu müssen wenn ich mich versticke, wenn alles passt werden sie dann vernäht. Durch die vielen Farbwechsel kann schon passieren das man ein falsches Kästchen erwischt.

Leider sind wieder nur 2 Blöcke von meiner Jane fertig geworden.

Schlechtes Foto, es spiegelt sich die Glasscheibe denke ich. 

Das wars wieder für diese Woche, danke für eure Besuche und die Lobenden Worte.  
Liebe Grüße und ein schönes sonniges Wochenende.
Maria


Samstag, 27. April 2024

Das C ist fertig

 Hallo meine Lieben war es bei euch auch so kalt und Stürmisch, so richtig mit Frost in der Nacht. Der Wind geht immer noch aber es wird wärmer. 

Heute gibt es wieder etwas zu zeigen, ich habe das C fertig, eigentlich schon seit ein paar Tagen. 

Der Vogel ist der Kardinal, das rot ist in vier verschiedenen Rottönen gestickt.

und hier noch ein Bild von allen bisher fertigen Vögel

Weiters hab ich auch noch an dem Weihnachtsmann gestickt, Foto gibt`s noch keines, hab ich leider vergessen. 
Die ersten Früchte gibt es auch schon zu ernten. Das ist die Honigbeere, davon hab ich 2 Sträucher gekauft, sie tragen noch nicht sehr viel aber dafür sind sie süß.

Eine Tulpe hab ich auch noch gefunden, sie hat die Minusgrade der letzten Nächte gut überstanden.

Blühen bei euch auch schon die Erdbeeren, alles ist heuer früher dran als sonst. 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende

Liebe Grüße Maria

Samstag, 13. April 2024

Ein Stück weiter gestickt

 Habt ihr auch so schönes Wetter, man kann draußen sitzen und Sticken und Lesen und Kaffee trinken. Leider ist es viel zu früh für so hohe Temperaturen. Morgen noch und am Montag und dann stürzen die Grade wieder unter 10 Grad. Das Wetter spielt immer mehr verrückt, wobei mich das warme Wetter nicht stört, ich hätte gern das ganze Jahr warm.

Ich habe das schöne Wetter draußen genossen, einerseits mit Gartenarbeit, das Unkraut wächst auch wie wild, manches könnte man ja wegessen aber dafür müsste ich Veganer sein oder ein Hase, die Natur Explodiert geradezu. Und den Nachmittag habe ich mit Sticken verbbracht und natürlich mit einer Tasse guten Kaffee. 

Als erstes zeige ich euch das B es war schnell gestickt, ein Foto ohne BS hab ich vergessen.

Schade das nicht dabei steht wie die Vögel heißen, 
und so sehen beide zusammen aus

Nachdem das B so schnell fertig war hab ich mich entschieden das Weihnachsbild weiter zu sticken. Im freien bei schönen Tageslicht ist es viel leichter auf dem dunklen Stoff zu sticken.

Dazu gekommen ist der Ärmel auf der linken Seite mit den Geschenken. Dazu kommt noch links oben Teile von einem Baum und somit ist fast die ganz Breite fertig. Danach gibt's noch viele BS und Schneeflockenknötchen.  
In der Vorwoche hab ich auch noch ein paar Blöcke von meiner Jane gequiltet.
Der LilaBloch links außen ist noch nicht ganz fertig da fehlen noch ein paar Stiche.

Das  wars dann für heute, ich wünsche euch ein schönes Wochenende und auch so herrliches Wetter.
Liebe Grüße schicke ich euch 
Maria



Samstag, 30. März 2024

Stickupdate

Heute zeige ich euch das erste Bild , gestern habe ich die letzten Stiche gemacht. Es waren viele Farben die sich nur wenig unterscheiden das ist anstrengend für die Augen vor allem die ganz helle Farben. 

so sieht es vor den BS aus, laut Vorlage wird nicht in schwarz gestickt sondern in dem Farbton der Motive nur etwas dunkler. 
und so sieht es mit den BS aus, man kann es nicht wirklich gut sehen. 

Das Wetter ist sehr abwechslungsreich, aber anscheinend nicht nur bei mir. Man kann es auf den anderen Blogs auch lesen. Mit Regen Sonne Hagel, nur Schnee gabs nicht, ist es sehr abwechslungsreich, als Draufgabe ist es schon Tagelang sehr stürmisch und es ist keine Besserung in Sicht. Bin neugierig was der April so bringen wird. 

Die warmen Temperaturen lassen vieles schon viel zu früh wachsen.




Mit den Gartenbildern wünsche euch allen ein schönes Osterwochenende, ich bin morgen bei meinen Kindern und werde es genießen wieder alle um mich herum versammelt zu haben. So wie es aussieht kann der Osterhase die Ostereier im Garten verstecken.
Schöne Ostern genießt die Feiertage
Liebe Grüße Maria 


Samstag, 23. März 2024

Stickneuigkeiten

 Hallo meine Lieben ich melde mich zurück mit einen neuen Projekt. Lange genug habe ich mich durch viele Seiten gearbeitet und jetzt habe ich es gefunden. Ich habe auch lange überlegt was ich für einen Stoff verwende. Es steht ja eine große Kiste hier mit den verschiedenen Stoffen und Farben, es war nicht einfach, die meisten sind sehr grobmaschig oder zu Farbintensiv. Trotzdem habe ich mich dann für einen aus den ewigen Vorräten entschieden.

Das sind die ersten Stiche von heute, kann man schon sehen was es werden soll.

So sollte es aussehen wenn es fertig ist wobei ich die Umrandung wahrscheinlich nicht sticken werde.
Mal sehen ob ich das schaffein einem Jahr.
Außerdem habe ich diese Woche schon 3 Blöcke von meiner Jane gequiltet, ich wollte sie zeigen hab aber vergessen Fotos zu machen, die gibt es dann das nächste mal zu sehen.

Heute hatten wir interessantes Aprilwetter, am Vormittag herrlicher Sonnenschein und fast 20° und ab 14 Uhr Gewitter und Starkregen das das Thermometer ist in kurzer Zeit auf 8° gefallen.

Im Garten haben sich die ersten Tulpenblüten geöffnet und die Küchenschelle ist auch wieder gekommen. der Frühling hat Einzug gehalten.


Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche
Liebe Grüße 
Maria
  


Mittwoch, 13. März 2024

kurz einmal melden

 nachdem im Garten einiges blüht, dachte ich das muss ich euch zeigen.

Meine Schneerose ist in voller Blüte, ich hab richtig Freude mit ihr. Nachdem ich die letzten Jahre nicht viel Glück hatte machte diese eine schöne Ausnahme. 

Sie hat den ganzen Winter keine Sonne, erst wenn die Sonne höher steigt bekommt sie ein paar Strahlen ab.
die Winterlinge blühen auch noch, ich mag diese kleinen Frühlingsboten
und auch die Forsythie blüht viel zu früh, das Foto ist schon ein paar Tage alt, jetzt blüht sie noch viel schöner.
die Veilchen haben sich rasant vermehrt, überall wo man hin steigt, sogar am Weg in den Garten teilen sie sich den Rasen mit den Gänseblümchen. Auch einige weiße habe ich gefunden.

und zum Schluss zeige ich euch was ich die letzte Zeit gestickt habe, nicht sehr viel, ich kann mich immer noch nicht entscheiden was ich möchte.

Eine schöne Woche wünsche ich euch und schicke Liebe Grüße 
Maria 
 


Mittwoch, 15. November 2023

Blogpause

 Ich möchte mich hier bei allen bedanken für die Lieben Kommentare zu meinem letzten Blogbeitrag. Leider hat mir die Zeit gefehlt jeden einzeln zu danken.

Ich werde mich bis Dezember von euch verabschieden, da ich momentan nicht die Zeit und Muse habe etwas zu machen. Ein Handarbeitstief hat sich bei mir eingeschlichen und es lässt sich momentan nicht vertreiben.

Ich werde aber von Zeit zu Zeit bei euch vorbei schauen.

Ich wünsche euch eine schöne Zeit 

Liebe Grüße Maria

Samstag, 28. Oktober 2023

6 in 23 es ist wieder so weit

 Hallo meine Lieben, zuerst einmal danke für eure Lieben Kommentare. Dann möchte ich euch noch sagen das ich keine Ahnung habe warum man bei mir keine Kommentare abgeben kann oder nur Anonym schreiben kann. Ich habe alles durchforstet in den Einstellungen und konnte nichts finden.

Es ist wieder so weit zwei Monate sind wieder um und es ist Zeigetag.

Das Thema war ja wenn ich mich richtig erinnere "was ich immer schon machen wollte" und wenn ich dann immer die tollen Rosenbilder auf euren Blog`s gesehen habe dachte ich immer ich muss auch einmal eine Rose machen. und so habe ich in allen meinen Heften diese kleine Rose gefunden und die sollte es werden. Sie ist nicht sehr groß aber sie gefällt mir.

als nächstes habe ich dann diese Socken gestrickt aus einer meiner Lieblingswolle, ich bin auf den Geschmack gekommen und habe wieder ein freies Muster im Netz gefunden.

hier kann man vielleicht ganz gut das Muster erkennen, zu viele große Löcher wollte ich nicht.

Ansonsten Sticke ich wieder an meinem Santa ist aber noch nicht so viel entstanden um es zu zeigen.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende Liebe Grüße Maria



Samstag, 21. Oktober 2023

Hallo meine Lieben, hattet ihr auch so ein verrücktes Wetter wie ich, vor zwei Tagen hatten wir Minusgrade  dafür war es gestern  sehr stürmisch, es hat einiges zerstört  und umgeworfen im Garten.  Heute hatten wir 23° man konnte sogar in der Sonne sitzen. 

Heute habe ich nur den November zu zeigen. 

Es gefällt mir sehr gut, der Pfau ist sehr farbintensiv, obwohl ich nicht die Originalfarben verwendet habe glaube ich das ich die Farben gut getroffen habe.

Nächstes Wochenende gibt es dann 6 in 23 zu zeigen. 

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Maria



Samstag, 14. Oktober 2023

Fertigstellung

Heute soll der letzte schöne Tag gewesen sein, am späten Nachmittag hat es zugezogen und ein paar Tropfen sind auch gefallen. Eigentlich schade von mir aus hätte es so bleiben können. Einige Arbeiten sind im Garten noch zu tun. 

 Heute zeige ich euch nur Sachen die fertig gemacht wurden. Einiges war in Arbeit das ich erst am Monatsende zeige und das Novemberbild muss auch noch fertig werden. Dann hoffe ich das ich wieder an dem Weihnachtsmann weiter arbeiten kann. Obwohl ich zur Untätigkeit verurteilt bin komme ich auch mit Sticken nicht wirklich viel weiter. 

Aber jetzt zu den fertigen Sachen

Das Septemberbild mit den Eulen, das Gesicht habe ich so gelassen bin nicht zufrieden aber hatte auch keine bessere Idee.

der Oktober gefällt mir da schon besser, die Bilder sind etwas dunkel geworden 
  

und das Bild von Martina ist auch fertig geworden, danke Liebe Martina für die Anleitung.

Es gibt auch Probleme mit Posten auf meinen Blog, von meiner Seite aus ist alles gut es kann nur wieder einmal an google liegen.

Das war es heute von mir, habt ein schönes Wochenende 
Liebe Grüße Maria



Samstag, 30. September 2023

Nur unfertiges.....

 ....zeige ich heute. 

Ich habe zwar einiges gemacht aber trotzdem ist nicht viel entstanden. Alles geht nur langsam von der Hand.

Bedanken möchte ich mich noch einmal bei Martina für ihr Herbstbild, ich habe die Anleitung gleich herunter geladen und zu sticken begonnen. Verwendet hab ich unter anderem auch Garnreste. Verwendet habe ich einen Leinensoff den ich schon lange liegen habe, der aber kein richtiger Stickstoff ist, war aber  trotzdem gut zu sticken.

Das Haus ist etwas dunkel ausgefallen aber ich wollte nicht mehr aufmachen.

Auch der September ist noch nicht fertig geworden, es waren einfach keine Nähtage in Sicht.
mit den aussehen der Eulen bin ich nicht zufrieden, es ist mir aber noch nichts besseres eingefallen.
Am Oktober arbeite ich gerade, hoffentlich wird er noch dieses Monat fertig.
und wenn er fertig ist dann kommt wieder der Weihnachtsmann an die Reihe. 

Es blüht immer noch, die gelben Blumen stehen in einem Kübel, einfach ein paar Samen reingegeben und das ist daraus geworden und die blauen rankenden Blumen wie auch immer sie heißen haben die Tage auch noch begonnen zu blühen. Den Samen hab ich in meinen Fundus gehabt und wußte auch nicht was es ist. Einfach in die Erde gesteckt rankten sie sich überall hin wo sie auch  fanden. Sogar über den Flieder gegenüber haben sie ihre Blüten verteilt.


Bedanken möchte ich mich auch noch bei allen für ihren Besuch wo ich noch nicht geantwortet habe. 

Liebe Grüße und habt ein schönes Wochenende Maria


Samstag, 23. September 2023

 Hallo zusammen, es ist schon wieder Wochenende, dieses mal etwas kühler, heute hat es geregnet und tagsüber nicht mehr als 19°. 

Warme Socken kann man abends schon vertragen.

 Heute kann ich euch wieder einen kleinen Fortschritt bei meinem Weihnachtsbild zeigen. Ich glaube man kann ganz gut sehen was dazu gekommen ist. Ein paar BS habe ich dann auch schon gemacht, damit es später nicht zu viele werden. Die Fäden lasse ich gerne hängen und vernähe sie dann erst später wenn ich sicher bin das ich richtig gestickt habe. Mit den vielen ähnlichen Farben hab ich mich schon einmal vertan.

am unteren Teil bin ich schon über der Mitte nur ein Teil beim Kopf ist noch nicht bei der Hälfte.
Ich arbeite mich nach oben weiter.

Gestern habe ich rechtzeitig vor dem Regen die Kürbisernte eingebracht. Sie ist reichlich geworden aber seht selbst

Vier Butternuss und vier Hokaido, wobei der obere linke Butternuss schon aufgesprungen ist, ich denke der lange Regen letztens war schuld.  Jetzt sind noch einige kleine draußen ob die noch wachsen ist nicht sicher. 

Dieser große unbekannte darf noch bleiben, (laut Samenpackung sollte es ein "Langer von Neapel" sein). Ich weiß noch nicht ob ich den wirklich ernten werde. Es kommt drauf an ob sich wer freiwillig meldet und mir beim Verzehr hilft. Er ist fast 80 cm lang und sicher schon sehr schwer. Ein zweiter ist auch noch hinter einem Strauch gewachsen der ist aber schon fleißig angeknabbert, der darf auf jeden Fall bleiben und als Futter für wem auch immer.


Statt einem schönen Blumenbild zeige ich euch heute einen meiner Mitbewohner, ob das der Kerl ist der mit seiner Verwandtschaft den ganzen Tag so viel Lärm macht weiß ich nicht. Es gibt da in meinen Garten und auch Straßenseitig einige Tiere die lautstark ihre Anwesenheit kundtun. 
Die Laute sind kein gequake wie man es von Fröschen kennt sondern er wie ein Gänsegeschrei, kann aber nie sehen wer das ist obwohl ich manchmal keinen halben Meter daneben stehe.

Euch allen ein schönes Wochenende 

Liebe Grüße Maria

Samstag, 9. September 2023

Septembersonne....

 ..ist das Wetter nicht herrlich, man kann wieder draußen sitzen und die Sonne genießen. So mag ich den Sommer, was meint ihr dazu? 

Auch wenn es schön angenehm warm ist, ist es doch in der Wohnung eher kühl. So viel Kraft hat die Sonne dann doch nicht mehr. 

Trotzdem kann man an den Blumen sehen das es Herbst wird, die Fetthenne hat ihre Blüten schon vor ein paar Tagen geöffnet und ich finde sie macht den Star in den Herbst.


einige Rosen blühen auch noch, ich finde diese besonders schön, links nach dem aufblühen und recht bevor sie verblüht.
die Gladiolen machen den Garten auch noch ein bisschen bunt, heuer habe ich sie auch in rot und rosa

Jetzt zum Weihnachtsbild, ein paar Stiche sind es wieder geworden aber seht selbst

entstanden ist fast alles was links von der Laterne zu sehen ist, der Mantel mit den Knöpfen  und der Bart, die Mütze ist schon länger fertig.
Heute habe ich überlegt ob ich nicht schon mit den BS beginnen sollte sonst werden es dann ziemlich viele auf einmal.

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende und genau so viel Sonne wie bei mir.
Liebe Grüße Marias


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...