Dienstag, 15. Januar 2019

Meine Jane

Gestern hab ich die Arbeit an meiner Jane wieder aufgenommen, Entstanden sind 2 Blöcke. Noch nicht gebügelt und auch nicht zugeschnitten.
 Über Weihnachten und die Wochen davor ist die Arbeit liegen geblieben und einiges andere hatte Vorrang aber jetzt muß es weiter gehen.

Leider hat sich Gruppe in den weiten des Netzes verloren und einige haben glaube ich auch aufgegeben. Schade denn es hat mehr Spaß gemacht wenn man ein bisschen mehr Ansporn hat.

Aber wie auch immer ich möchte weitermachen bevor zu einem UFO wird.


Sonntag, 13. Januar 2019

Geschafft

Gestern hab ich die letzten Stiche vom Schokoladetuch gemacht, und weil heute so schön die Sonne scheint hab ich gleich ein Foto gemacht.
 jetzt noch waschen und dann fertigstellen.

 Das Wetter ist schon etwas verrückt, es regnet dann schneit es wieder und der Schnee schmilzt so schnell wie er gekommen ist wieder weg. Aber besser so denn der viele Schnee wie in den anderen Bundesländern wäre echt schlimm.

Wenn schon ein bisschen die Sonne scheint muß man raus, sie genießen das auch.

Schönen Sonntag

Dienstag, 8. Januar 2019

Mein Winter

ist fertig, gerade heute hat es auch wieder zu schneien angefangen. Beim Stoff hab ich mich für rot und blau entschieden. Mir gefällt es sehr gut so.


Mit dem künstlichen Lich sieht es nicht so farbenfroh aus. Leider ist es den ganzen Tag total trüb gewesen.
Es hat heute am Vormittag wieder mal geschneit um bald wieder weg zu schmelzen.
Aber schön ist es schon.


 Gestern ist mein Row by Row von den "6 Köpfen und 12 Blöcken" fertig geworden.
Ich hab von allen Seiten Fotos gemacht aber egal wie die Farben sind eindeutig nicht so schön geworden.


also nicht ganz fertig sondern nur die Reihen zusammengenäht. Jetzt überlege ich was ich für die Hinterseite verwende, einen Stoff neu kaufen oder Reste verarbeiten oder eine kuschelige Decke mit kuscheliger Hinterseite.

Jetzt mach ich mich wieder über die Schokolade her.
Es fehlt noch das letzte Tortenstück............

Dienstag, 1. Januar 2019

2019

Ich hoffe ihr seit alle gut ins neue Jahr gekommen. Es wurde wieder sehr viel Geld in die Luft gefeuert.
 Danke für alle die Lieben Wünsche fürs neue Jahr.

Zwei meiner Katzen hat sich schon am späten Nachmittag versteckt und sind erst weit nach Mitternacht wieder aus ihren Versteck gekommen.

Vorsätze fürs neue Jahr, fertig machen was ich begonnen habe, es gibt noch einiges an UFO`s zu verarbeiten. Hoffen das es weiter geht wie bis jetzt, ruhig und ohne Stress.

Ein paar Bilder von den vergangenen Projekten die auch noch auf Fertigstellung warten.

Die Monatsteile von 6Köpfe und 12 Blöcke

das Sternenerwachen von Roswita, da fehlen noch ein paaa Blöcke

hier fehlt noch der Frühling, Stoff ist schon bereit gelegt und der Winter gehört noch eingepatcht

eine kleine Auswahl meiner Dear Jane Blöchchen, es fehlen noch ein paar 3ecke
die möchte ich auf jeden Fall jetzt wieder weiter machen
Die Jane-Gruppe hat sich ja mit den wirren des Datenschutzes zerschlagen, aber ich hoffe das ich den Rest auch noch alleine schaffe.


Die Häuschen von Maxi sind auch noch im alten Jahr fertig geworden

und zuletzt der Stand von gestern Abend vom Schokoladetuch das ich ja kurz für den Winter unterbrochen habe.
Das war ein kleiner Einblick in das vergangene Handarbeitsjahr

Noch allen ein schönes Jahr 2019


Montag, 31. Dezember 2018

Silvester


Und wieder ist ein Jahr um, viel zu schnell vergeht die Zeit.
Ich denke gerade darüber nach was ich heuer alles gemacht habe.

Auf vielen Blog`s sieht man Jahresrückblicke von den vielen tollen Sachen die man so das ganze Jahr über werkelt.
Vielleicht mach ich das morgen, im Neuen Jahr.

Heute wünsche ich allen nah und fern in den verschiedensten Ländern von Österreich bis Amerika, von Kanada bis Japan,und wo auch immer ihr alle schon einmal in meinen Blog reingeschaut habt, allen die hier lesen und allen die hier nicht mehr lesen..............

Einen Guten Rutsch in Neue Jahr


Donnerstag, 27. Dezember 2018

Fast fertig

ist mein Dezember, heute gewaschen und jetzt hängt er zum trocknen.
Vor Weihnachten hab ich es nicht mehr geschafft aber gestern hab ich die letzten Stiche gemacht.


und jetzt geht es wieder ans Schokotuch, hab mich heute am Nachmittag schon ein bisschen eingearbeitet. Es fehlt auch nicht mehr sehr viel und ich bin schon am überlegen was das nächste Projekt wird.

Sonntag, 23. Dezember 2018

Weihnachtsgrüße


Noch rechtzeitig fertig geworden bewacht er jetzt meine Eingangstür



Allen hier wünsche ich ein schönes Weihnachtsfest

Samstag, 15. Dezember 2018

Schnee

aber um eine gute Woche zu früh, denn bis Weihnachten wird er wieder weggetaut sein.


im laufe das Tages ist noch ein bisschen dazu gekommen, ich finde es schön so aus dem Wohnzimmer gleich auf das schöne weiß zu schauen.

Mein Winter wächst auch und ich hoffe das es bis Weihnachten fertig ist.
Ich hatte da einen Rest hellblauen Stoff und der hat mir gut gefallen und hatte auch die richtige Größe. Und das blaue Stickgarn hab ich gewählt weil blau für kalt steht und es im Winter kalt sein sollte.



Hab mal was ausprobiert, einen Weihnachtsmann, leider hat er noch keine Augen, und ich überlege ob der Bart nicht zu lang ist. Hab so etwas ähnliches auf Pinterest gesehen und meine eigenen Idee und Reststoffe eingebracht.
 und der kleine Wichtel aus einem alten Anna Handarbeitsheft, da brauch ich keine Augen.
wie die Zeit vergeht morgen ist schon der 3. Advent.

Montag, 10. Dezember 2018

Was ausprobiert

Gestern war wieder ein total schöner Sonnenaufgang

Mein Dezember ist von 6 Köpfe 12 Blöcke ist auch fast fertig, noch zuschneiden und zusammen nähen und schon ist ein Jahr um.


Heuer wollte ich einmal einen Wichtel probieren, bis jetzt schaut er ja ganz gut aus

es fehlt noch der Bart, ich hab aber nur dunklen Pelz, muß morgen was helleres besorgen.


Dienstag, 4. Dezember 2018

Regenbogen im Dezember

Heute war es so mild mit 8°, in der Sonne konnte man glauben es kommt der Frühling, was mir sehr gefallen könnte:)).
Da hab ich gleich nach Mittag einen Spaziergang gemacht. Doch gleich nachdem ich nach Hause gekommen bin hat es zu regnen begonnen und danach gab`s den schönen Regenbogen und das im Dezember.

Da mußte ich gleich ein Foto machen.

Der eigentliche Grund für meinen Spaziergang war unter anderen Kirschzweige. Da ja bald Barbara ist und man da Zweige vom Kirschbaum schneidet und in die Vase stellt damit sie bis Weihnachten blühen.
Mal sehen ob ich es schaffe das sie bis Weihnachten ihre Knospen öffnen, da soll es ja im Volgejahr eine Hochzeit geben.


Samstag, 1. Dezember 2018

Dezember

Es hat wieder einmal geschneit, nicht sehr viel aber doch eine schöne dünne Schneedecke.
Es war auch ganz schön kalt, gestern Nacht hatte es -6 Grad.
Morgen soll es wieder Regnen.

Der Herbst ist fertig und er durfte noch ein paar Tage hängen. Morgen muss er aber der Weihnachtsdeko weichen.

Der November von 6 Köpfe 12 Blöcke ist auch fertig, gerade noch rechtzeitig.
Ist immer etwas schwierig ein Foto zu machen von der Länge die eine Reihe hat.



Sonntag, 25. November 2018

Fertig

gestickt ist mein Herbst, gestern noch die letzten Stiche und heute bin ich am verarbeiten. Hab mich dieses Mal für einfärbigen Stoff entschieden da nicht wirklich was in meiner Stoffkiste passend war.



alle Farbmuster haben irgendwie nicht zu den Farben gepasst oder waren mir einfach zu bunt und wild.

Der Winter liegt schon bereit und wartet nur auf den Startschuß.............
Das Wetter heute war wieder besonders schlecht, den ganzen Tag Nebel und nicht den kleinsten Sonnenstrahl, da macht nicht einmal mehr das Handarbeiten Spaß.

Maxis Cafe-Haus ist auch fertig geworden, irgendwie hab ich mich verzählt und bin zu nahe an den Leuchtturm gekommen, geht aber gerade noch aus


ich glaub ich werde es auch noch mit Bs umranden dann kommt es mehr zur Geltung.

Hab die ganze Woche für den Weihnachtsmarkt genäht, leider war das Wetter so schlecht das er nicht wirklich gut besucht war. Der Nebel mit dem leichten Nieselregen und der Starke Wind hat sicher sehr viele Leute von einem Besuch abgehalten.

Ein paar Häubchen sind auch noch entstanden, damit die Jersey-Reste verarbeitet wurden.

Es geht wieder in eine neue Woche...................

Dienstag, 20. November 2018

Nähen für Adventmarkt

und zwischendurch auch noch meinen Herbst fertig machen.
Die letzten Tage hab ich für einen Adventmarkt genäht, ein paar Taschen und Duftsäckchen für Lavendel, ein paar Säckchen brauch ich noch. Zwischendurch hab ich noch meine Kiste mit Spitzen und Borten sortiert, im laufe der Zeit hat sich allerhand angesammelt.

Aber zuerst einmal mein Herbst, es ist fast geschafft, rechts unten fehlt noch der kleine Pilz und ein paar Stiche da und dort und die BS. In der oberen Hälfte hab ich sie gleich dazu gemacht aber dann nicht mehr.

ein paar Lavendelsäckchen, da kann man gut Reste verwenden und ein paar Spitzen. Kommen noch einige dazu.

 Die Taschen sind aus Vorhangresten vom schwedischen Möbelhaus
Mal sehen ob das überhaupt funktioniert.

ich hab ja immer noch so viele Quadrate, ich ärgere mich jedes mal wenn ich sie sehe, warum hab ich blos so viele geschnitten, naja zu späht. So sind wieder 3 Taschen entstanden, die ich aber mit Innenfutter genäht habe. Sieht besser aus und hat auch noch den Zweck das man Stoffe vernähen kann die man nicht so gern hat und schon länger in der Versenkung schlummern.


Und das ist die besagte Schatzkiste, die ich neu geordnet und sortiert und aussortiert habe.
Einiges davon ist im Müll gelandet nur die schöneren größeren Teile hab ich aufgehoben, schweren Herzens, aber nötig.
Vor einiger Zeit hab ich mit den Spitzen und Borten Karten gemacht, vielleicht probiere ich ja noch einmal.


Montag, 19. November 2018

Der erste Schnee

ist da, ist ja schön wenn man so raus schaut, raus will ich aber jetzt nicht.

momentan schneit es auch ein bisschen, ist aber mit 4° nicht sehr haltbar eher patzig.



Donnerstag, 15. November 2018

Die letzten Gartentage

Nach den Nebeltagen gibt es jetzt wieder ein paar Sonnentage, die hab ich genützt um noch noch ein bisschen im Garten Ordnung zu machen, dabei hab ich noch ein paar  Blumen gefunden.
Es blüht unter anderen noch die Ringelblume, auch eine Rose blüht noch.
 Auch bei der Hortensie hab ich noch eine schöne Blüte gefunden und bei der Bauernhortensie hab ich heute auch noch versteckt unter den Blättern eine Blüte gefunden. Schade sie wird nicht mehr blühen.
 Bei dieser Chrysantheme ist es ja natürlich das sie jetzt blüht, obwohl unter anderen Umständen wären die Blüten schon erfroren.
Da fällt mir gerade ein das Wandelröschen und den Olivenbaum muß ich noch rein tragen, ich hab sie noch in der Sonne stehen lassen um noch die letzten warmen Strahlen zu genießen, hab ich heute auch noch bei einem Spaziergang gemacht. In der Sonne war es noch angenehm warm.
Ich finde das Morgenrot war heute wieder sehr schön, ich mag solche Bilder.
Die trockene Sonnenblume steht noch hartnäckig, ich hab sie noch nicht umgeschnitten, am Morgen sitzen immer noch verschiedene Vögel oben. Vielleicht warten sie auf neue Sonnenblumenkörner im Vogelhäuschen.
Mal sehen wie kalt es heute Nacht wird, es soll ja um die null Grad bekommen.



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...