Samstag, 8. März 2014

Jetzt hat es auch mich erwischt

und die Grippe hat zugeschlagen, wer weiß wer von den vielen Leuten die mir da täglich in der Arbeit über den Weg laufen hat mir diesen blöden Virus weitergegeben.
Nachdem das Kopfweh teilweise vergangen und die Augen auch wieder so halbwegs Ok waren hab ich mich ans Handarbeiten im Bett gemacht, natürlich hab ich nicht die Nähmaschine ins Bett mit genommen :))
Und das ist dabei entstanden

Der Frühling ein Friebee von Renate der Stickeule, die Umrandung hab ich heute fertig gemacht.

Der Weg zum Glück ist auch wieder um einen Teil gewachsen, allerdings muss ich noch den Schirm auftrennen, da hab ich die falsche Fadenreihe erwischt.
Diese fleißigen Osterhasen sind auch fast fertig geworden, aber ich musste schon aus dem Bett denn länger hätte ich es nicht ausgehalten.
Aber es ist ja auch noch Zeit bis Ostern jetzt ist einmal die Frühlingsdeko dran gewesen .

Das sind wieder die Neuigkeiten der letzten Tage gewesen.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünsch ich euch
Maria




Kommentare:

Tips hat gesagt…

Oh je, Maria, gute Besserung.

Deine Stickereien sind klasse.
Besonders mag ich das letzte mit den Eiern und Osterhasen. Von wo ist das Motiv?
Winkegrüße Lari

Karen hat gesagt…

Liebe Maria ! Da warst Du ja trotz Verkühlung sehr fleißig ! Mir gefällt das Frühling-Schild am besten, ich habe mir schon die Vorlage ausgedruckt, vielleicht komme ich doch auch mal wieder zum sticken.
Liebe Grüße
Karen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...