Montag, 13. März 2017

UFO Abbau

Ich habe einmal ein ganz altes UFO aus der Versenkung gehohlt. Vor einigen Jahren, ich ich weiß nicht einmal mehr wann, habe ich das Stück begonnen habe, weil mir ein "Double Wedding" sehr gut gefallen hat und dann irgendwann war es nicht mehr interessant. So entstehen UFO`s.

Unten kommt noch eine Reihe dazu und am Rand kommt noch ein Bogen dazu. Nachdem ich das Foto gemacht habe hab ich schon ein bisschen dran genäht, also ist der Rand schon etwas mehr geworden.


 Endlich habe ich auch den März fertig gemacht
hat dieses mal ganz schön lange gedauert weil immer irgend etwas dazwischen gekommen ist.


und frisches Brot gibt es auch wieder, es riecht wieder ganz lecker, könnt ihr es auch riechen? 😊

und jetzt gehe ich wieder an die Nähmaschine.

Euch allen noch eine Schöne Woche.........

Kommentare:

Karen N. hat gesagt…

Liebe Maria!
So einen Double Wedding Ring hab ich auch als UFO liegen. Allerdings sind bei mir nur die einzelnen Segmente zugeschnitten und irgendwie passt das alles nicht so wie es sollte. Liegt sicher schon 15 Jahre und ich glaube, das wird bei mir nichts mehr. Zum Brot hätte ich eine Frage: machst Du das mit Sauerteig? Hast Du ein gutes Brotrezept ???
Alles Liebe
Karen

Jutta hat gesagt…

Liebe Maria,
aaaach, auch bei dir liegen so wunderbare UFOs in den Schubladen, das freut mich, dass du den Double Wedding Ring beenden willst, ein so schönes Top!
Danke für das schöne Märzmuster .... und ich habe den Brotduft bis nach Berlin riechen können ;-)
Herzliche Grüße an dich, deine Jutta

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...