Freitag, 1. Juli 2016

Es ist wieder Honigzeit

Gestern war wieder Schleudern angesagt, dieses mal hatte meine Tochter eine ganze Menge an Waben zum schleudern.
Bis späht in die Nacht hatten wir zu tun, bis ich zu Hause war war es kurz vor Mitternacht.
 Das ist nur ein kleiner Teil von den Rämchen, insgesamt waren es 85 Rämchen.

Die Schleuder im Einsatz, in jedem Vorgang passen 4 Rämchen.

 eine von den schönen Waben die ganz leicht zum entdeckeln gehen weil sie schön eben sind.
Das Wachs wird wieder verwertet für Kerzen und Cremen.
Wie viel Ertrag es gibt weiß ich noch nicht aber es waren einige Eimer.

Und jetzt noch mein unbekanntes Gewächs, sie blüht und ich hab immer noch nicht herausgefunden was es ist.
 Die zweite Blume hat auch schon Knospen und sollte bald blühen, mal sehen ob ich sie in einem meiner Bücher finde.

Die Hosta hat auch wieder eine Menge Blüten und der Oleander, obwohl das überwintern nicht so das richtige im fast finsteren Keller, hat wieder sehr viele Blüten.


und ganz Stolz bin ich auf meine Hortensie, die heuer (glaube ich) etwas dunkler blüht.

Danke euch allen für die Lieben Kommentare über die ich mich immer sehr freue.

Ein schönes Wochenende wünsch ich euch

Maria



Kommentare:

Karen N. hat gesagt…

Liebe Maria !
Eigenen Honig zu haben ist sicher toll! Ich war noch nie dabei, wie Honig "geschleudert" bzw. entdeckelt wird. Würde mich auch einmal interessieren. Außerdem ist das bestimmt ein gutes Wachs für Cremen und Balsam.
Meiner Meinung nach könnte dein unbekanntes Gewächs Bilsenkraut sein (Achtung, giftig!), schau mal in dieser Richtung nach... angeblich ist es schon recht selten und sogar geschützt.
Alles Liebe
Karen

sigisart hat gesagt…

Liebe Maria,
Honig selber zu machen finde ich sooo schön und es ist bestimmt etwas ganz Besonderes den ersten frischen Honig zu genießen.
Deine Blumen sind wunderschön und du hast Recht: die Hortensie ist ein Traum.
L.G.
sigisart

Tips hat gesagt…

mmhh, das schaut lecker aus. Bienen sind bestimmt eine feine Sache. Meine Hortensien blühen durch den vielen Regen in diesem Jahr auch prächtiger als sonst.
Deine unbekannte Schönheit kenne ich leider auch nicht.
Winkegrüße Lari

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...