Mittwoch, 7. März 2018

Ein Frühlingstag

mit 12°, ist das der Wahnsinn, gestern noch gefroren wie ein Eisbär und heute Sonne und blauer Himmel. Eine Freundin hatte Geburtstag und wir waren zum Frühstück in Oberlaa im Kaffeehaus eingeladen. Sehr viele Leute sind schon im freien gesessen und haben Kaffee getrunken.

Frühstücksbild gibt es keines, obwohl das wäre ein Bild wert gewesen, soviel zu essen das ich immer noch satt bin, Kaffee, Gebäck, Butter, Marmelade, Torte und frischer Orangensaft einfach super.
Und so hat es noch am Dienstag am Vormittag ausgesehen, bis Mittag hat es geschneit und am Nachmittag ist alles ratzfatz weg gewesen. Der heutige Tag war mir allerdings schon lieber.

Am Nachhauseweg hab ich mir noch das neue Kreuzstichheft geleistet, da sind wirklich schöne Sachen drinnen, hab einmal ein Foto zum Lust auf sticken gemacht


Sind die nicht schön, ob ich den Frühling noch bis Ostern schaffe???

Ich habe mich außerdem entschlossen bei Doris und Larissa "Stich für Stich zum Ziel" mitzumachen.
Auserkoren hab ich dazu die Hexagon-Blumen. Wenn ich da wenigstens einige im Monat schaffe bin ich schon froh, denn die sind ja auch zu schade um vergessen zu werden.
 die drei hab ich gestern noch fertig gemacht, leider ist mir obwohl ich sparsam zugeschnitten habe, der Stoff ausgegangen
 und das sind die fertigen Blumen.

Und jetzt wünsche ich euch noch eine schöne Woche
Maria






Kommentare:

Maria hat gesagt…

Hallo Maria,

Soll ich mal schauen, ob ich noch ein Stueck von dem Stoff habe? Bin mir ziemlich sicher, dass ich ihn einmal hatte, wenn er lila ist, mein Bildschirm hat es nicht so mit den Farben. Den Stoff in der Mitte hatte ich uebrigens auch, aber der ist aufgebraucht.

Liebe Gruesse,

Maria

Steffi hat gesagt…

Meine Güte jetzt hatte ich ganz viel geschrieben und alles ist weg, weil ich kurzfristig keine Inet Verbindung hatte.
Nur so viel: Blümchen sind klasse und das Stickbild auch und wer braucht schon Frost und Schnee.....
LG Steffi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...