Montag, 1. Januar 2018

Neues Jahr Neuer Post

Ich hoffe ihr seit alle gut ins Neue Jahr gerutscht,
 ich habe den Jahreswechsel allein mit meinen Katzen verbracht, 2 haben sich hinterm Bett verkrochen und 2 haben mir Gesellschaft geleistet.

Ich habe unter anderen an einer neuen Tasche genäht und wenn ich mich entscheiden hätte können welche Farbe die Klappe haben soll wäre ich sicher schon fast fertig. Die Strandläufer von Farbenmix, die hat es im Adventkalender gegeben. Bild gibt es das nächste mal.

Heute geht es eigentlich nur um die UFO`s die so im verborgenen schlummern.

Und jetzt die Bilder, das war vielleicht Arbeit von einem ganzen Vormittag, alles raus suchen und dann Fotos machen.
Also gebügelt hab ich sie nicht, sind alle noch im zerknitterten zustand
 Den Anfang mach ich mit dem Quilt von Roswitha "Ewig mein" der liegt auch schon ein Zeiterl.
Da das Stoffmaterial und auch die Farben etwas anders ist als die herkömmlichen PW-Stoffe gehen sich nicht mehr so viele Blöcke aus, es gibt sicher keine Stoffe mehr dafür zu kaufen. Daneben liegt der Rest.

 Diese Redworkstickerei von 2012 😏 sollte auch eine Decke werden, wäre eigentlich nicht so schlimm roter Stoff und fertig, aber irgendwie sind sie auch in der Versenkung verschwunden, gearbeitet in einer Stickgruppe die sich aufgelöst hat, schade wars.

Diese Monatsblumen sind auch aus einer Stickgruppe die nicht mehr ist, schade war auch eine tolle Gruppe. Die eine oder andere kennt die Blumen sicher und wie siehts aus fertig?

 Das sind teilweise zusammengenähte Quadrate, die Decken aus allen möglichen Stoffresten sollten  Katzendecken werden, 3 sind es ja schon geworden aber der Rest liegt noch und wartet.......
 und die noch zu viel zugeschnittenen Stücke, sind aber fast alle Stoffe die von irgendwelchen Nähprojekten übrig geblieben sind, teilweise auch Stoffe die mir nicht mehr gefallen,  hab früher mehr für mich genäht.

 Das ist ein Rest von "Just Takes 2" die es einmal als freie Anleitung gab, die ich aber anders zusammengestellt habe weil mir ein paar Blöcke gefehlt haben, auch am unteren Bild sind ein paar Blöcke. Die Decke ist aber fertig geworden. Ich denke im Jahr  2013(hab grad nachgeschaut) (ein UFO Weniger) 😊

Ob ich da jemals was davon mache ??? Vielleicht für Tischsets oder Kissen.

 2 unfertige Taschen, hab echt überlegt ob ich sie dazugeben soll, aber UFO ist UFO, bei der Bauchtasche oben fehlen nur noch die Gurtbänder, hab sie selber entworfen, sollte mich am Flohmarkt begleiten weil die alte kaputt war.
und diese hier ist schon gefühlte 100 Jahre in der Kist wird wol nichts mehr werden weil es einfach nicht mehr passt, die Farben igitt😝

 und jetzt zu den "Blumengärten" diese und noch etliche andere waren schon einmal zusammengenäht und warten auf weitere Verarbeitung,  hatte mir so nicht gefallen, war zu einfach.

 sowie diese einzelnen Blütenblätter  die hier in der Kiste auf den Frühling warten,
die oberen Blätter sind 8 cm im Durchmesser.

 und das sind die kleineren, die etwas kleineren, kann man super mitnehmen wenn man warten muß,
 und weil ich nicht mehr so oft warte sind sie auch noch nicht fertig geworden.😎
Die Wal mit welchen ich beginnen soll fällt mir nicht leicht.


Und jetzt das gestickte:
 Dieses Teil liegt auch schon sehr lange, die Gruppe hat sich auch aufgelöst und dann gibt es keinen Ansporn mehr weiter zu machen
 auf diesen Band sollte /wollte ich noch ein paar Maffins sticken

 Dieses ABC Tuch ist auch zum UFO geworden

 die 2 1/2 Engel warten auch auf Fertigstellung , leider finde ich die Anleitung nicht mehr und das gegengleich Sticken ist nicht so einfach, ich habs versucht, aber nicht lange.

dieses Blumenband, naja eigentlich wollte ich noch ein paar Blumen dazu sticken weil sie einsam auf dem Tuch stehen, was soll ich euch noch sagen, dann sitzt man davor und weiß nicht recht was man tun soll und dann landet es in der Kiste.

Ich hab zwischendurch einmal gesucht von welchem Jahr die einzelnen Teile waren, ich habs lassen es war zu deprimierend..........

So das hab ich fürs erste alles gefunden, vielleicht schlummert ja noch was so im verborgenen, dann gibt es irgend wann einen Nachtrag.

Und womit fange ich bloß jetzt an???

muß ich mich gleich entscheiden?



Kommentare:

  1. Hallo Maria,

    Ich habe die Anleitung fuer die Engel. Dachte doch, die kommen mir bekannt vor, ich kann Dir gerne eine Kopie davon zukommen lassen.

    Liebe Gruesse und alles Gute fuer 2018!

    Maria

    AntwortenLöschen
  2. boah, ich finde so eine lange Auflistung von Ufos immer echt entmutigend. Ich habe einfach eines rausgesucht und damit angefangen. Mich begleiten zuerst Schneemänner.
    Bin gespannt, was du uns am letzten Donnerstag zeigst.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maria,
    wir beide können uns wirklich gut die Hand geben. Es ist schon sehr beeindruckend, was du da hervor geholt hast! Ich bin wirklich am überlegen, ob ich überhaupt zeigen soll, was bei mir alles im verborgenen schlummert.
    Auf ein frohes gem. schaffen!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Maria,
    wunderbare Ufo hast du hervor geholt...die es alle wert sind fertig gestellt zu werden....ja die Wahl des Beginnens war bei mir auch nicht einfach, aber ich habe mich festgelegt;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Neues Jahr, neue Kreativität!
    Liebe Maria, ich wünsche dir viel Durchhaltevermögen beim Fertigstellen deiner UFO's, es sind so tolle Sachen dabei, die rufen: Mach mich fertig!
    Ein gutes Neues Jahr, herzliche Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Du hast ganz tolle UFOs, es ist auch vollkkommen egal womit Du anfängst, wichtig ist dass Du Spaß dabei hast! Geh es langsam an, dann wird auch was fertig!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...