Mittwoch, 3. Januar 2018

RESTEFEST 2018

Da bin ich schon wieder, heute geht es ums Restefest und Reste gibt es genug, (leider) auch bei mir.



Ich gehöre auch zu den Patworkerinnen die fast jedes Stück Stoff aufheben weil es könnte ja noch gebraucht werden. Ich bin gespannt was mir dazu einfallen wird, welche Ideen da entstehen werden um den Resteberg abzubauen.
Und jetzt gibt es ein paar Bilder
 in dieser Kiste sind Bänder ein paar Borten und die Randstreifen von Stoffen, sammelt Frau ja auch.

Noch ein paar Reste, großgemustert, nicht sortiert, einfach nur so im durcheinander reingeschmissen

 Ein paar Jersey-Reste, davon wollte ich eine Decke machen,

 auch kleinere Reste, vielleicht sollte ich sie doch einmal sortieren

 ein paar größere Stücke, schön sortiert, teilweise habe ich sie für meine Jane verwendet

und das ist ein Farbeimer, natürlich lehr und ausgewaschen, ich liebe diese kleinen Kübel, sie sind super zum Stapeln, natürlich mit Deckel. Da schmeiße ich beim schneiden immer gleich alles rein.

unter dem Bett steht in Ermangelung von Platz noch eine Bananenschachtel mit Resten von verschiedenen Stoffarten. Ich habe früher sehr viel für mich genäht und da sind die Reste versteckt. Aber den wollte ich nicht raushohlen.

So das wars dann für Heute, ich hoffe auf viele Ideen



Kommentare:

  1. Na, da können wir ja in diesem Jahr auf viele tolle Sachen warten. Das ist schon der dritte Restefest Post heute morgen, den ich lese.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maria,
    deine Kisten sehen genauso aus wie meine. Ich bin mal gespannt was du aus deinen Resten zaubern wirst!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das so schön in eure Restekisten zu schauen. Bald ist es soweit und wir können die ersten werke bewundern.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...