Freitag, 9. Februar 2018

Bei den miesen Wetter, Schnee und diesig, und jetzt ist schon fast alles weg,  hab ich wieder ein bisschen mehr genäht, somit ist wieder ein Blog von Roswitha fertig geworden.
 Teil 2 vom Sternenerwachen ist fertig, dieses mal gefällt er mir besser, mal sehen wie weit ich komme in blau, da hab ich nicht so viele Stoffe und nachkaufen möchte ich keine mehr.

 Der Februar von 6 Köpfe 12 Blöcke ist jetzt auch so weit, dieses mal in Lila gehalten,
die Länge ist ja fast nicht aufs Bild zu bekommen ohne das ganze drumherum, gut das man zuschneiden kann.
Verwendet hab ich da nur Butinettestoffe, die sind von einer Tasche übrig geblieben.

Heute Morgen gab es einen tollen Sonnenaufgang, der mußte unbedingt festgehalten werden.

 und dann hab ich mich mit dem Schlüsselbandvirus anstecken lassen und hab heute noch schnell eines genäht. Das Orange ist der Vorhang den ich zur Verstärkung eingenäht habe.
 mein erstes Schlüsselband selbst genäht von Resten, ich bekomme von Zeit zu Zeit Reste von einer Mama die viel für ihre Kinder näht. Davon hab ich mir die Eulen rausgesucht
mit eingenäht habe ich einen Streifen von einem alten Vorhang damit das ganze etwas fester ist, die Stoffe sind sehr dünn.
Zufälligerweise hatte ich auch einen Karabiner dabei. 

Jetzt sticke ich an meinen Schokotuch weiter.

Ein schönes Wochenende euch allen

1 Kommentar:

Steffi hat gesagt…

Liebe Maria,
dieser neue Sterne Block, von Roswitha, gefällt mir sehr gut, das scheint ein wunderschönes Projekt zu werden. Die lila Reihe, ich mag lila sehr, nur beim Patchworken verwende ich die Farbe nicht so häufig, ich bin mal gespannt wie es sich später einfügt! Hi hi, Schlüsselband habe ich auch noch keines genäht!
Liebe Grüße
Steffi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...