Mittwoch, 11. Oktober 2017

Time for Jane

Die Zeit vergeht viel zu schnell und dieses mal hatte ich so überhaupt keine Lust,  nicht nur für die Jane sondern überhaupt wollte ich die letzte Zeit nicht an die Maschine.
Aber wenn ich dann davor gesessen bin ging es ganz flott weiter.............

K1Crooked Creek

K2 Gandpa`s Chickens

K3 Seven Sisters

K4 Thea`s Turn

K5 Passing Through
Diesen Block hab ich nicht nach Anleitung gemacht, sondern so wie er nach meiner Meinung auf dem Bild im Buch aussieht.

und noch ein Dreieck, das erst gestern entstanden ist weil ich nicht ohne Dreieck bleiben wollte 


und noch alle auf einen Blick.
Das wars dann wieder einmal für heute und dann gehe ich mal gucken was die anderen so gezaubert haben.

Eine schöne Woche noch, es soll ja wieder wärmer werden und der Rasen gehört noch gemäht vor dem Winter

Sonntag, 8. Oktober 2017

Tischset

Da es nicht wirklich mehr Gartenwetter gibt, hab ich mich entschlossen am Wochenende zu nähen

 und doch noch ein Tischset zu machen, zuerst hab ich am Papier gekritzelt weil ich nicht wirklich wusste was ich nähen soll und so ist mein Tischset entstanden

 als Rückseite hab ich mich nur für einen einfärbigen Stoff entschieden, das ist ein Rest von irgend etwas das ich einmal nähen wollte vor ewig langen Zeiten als orange noch modern war,

den Oktober hab ich gestickt, dieses mal sogar mit Jahreszahl und ein paar Reste verarbeitet.
Quilten muss ich noch, aber sonst ist es fertig.

Ein kleiner Fortschritt bei meiner Lulu Belle hab ich auch zu zeigen, allerdings nicht sehr viel
ich war diese Woche nicht sehr fleißig.

Euch eine schöne Woche
Maria

Dienstag, 3. Oktober 2017

fertig gequiltet

und jetzt bin ich am überlegen wie ich den Rand mache,



 welche Farbe eher eine Kräftige Farbe oder das gleiche helle rosa wie der Hintergrund

und was mach ich mit den Ecken, wegschneiden wäre am klügsten, sonst wird es zu kompliziert mit den Rand nähen.

  und jetzt mach ich noch ein Tischset, Stoff ist schon hergerichtet.



Mittwoch, 27. September 2017

Time for Jane

und wieder ist es so weit es ist Zeigetag für die neuen Jane-Blöckchen

J8 Anna`s Anchor

J9 Maury High School
 die beiden waren nicht so schwer und schnell fertig

J10 Chieko`s Calla Lily
 außer der Untergrund war alles Handarbeit und hat ein bisschen gedauert bis die Blätter aufgenäht waren
J11 Twin Sister
 wieder ein einfaches und schnelles Stück

J12 Rebecca`s Basket,  war auch keine Hexerei

J13 Pam`s Bells
also Handnähen war dieses mal sehr viel vertreten und bald bin ich perfekt darin 😊lach,
nein, manche Teile sind so klein das man sie kaum halten kann
so wie die kleinen Teile am unteren Bild


und 2 Dreiecke
sie waren auch ganz fix fertig, bei dem rechten dreieck hab ich den oberen Teil nicht so gemacht wie im Buch beschrieben und auch das untere Dreieck war geteilt gezeichnet, was mir am Bild nicht so erschienen ist weil das Muster nicht zerschnitten war.

und zwischendurch hab ich auch noch eine kleine Fleißaufgabe gemacht und hab schon ein paar Bahnen zusammengenäht
ist nicht optimal so, aber am Boden legen ist auch nicht schön geworden und zum hoch halten hab ich auch niemanden, also muß man erfinderisch werden. Da wo das weiß rosa erscheint ist noch das Papier dran. Alles passte nicht so wie ich es gerne gehabt hätte, da mußte ich trennen, im nachhinein wäre es besser gewesen wenn ich das Papier noch nicht raus genommen hätte.

und jetzt gehe ich nachschau halten was die anderen Mädels so gemacht haben 🙎

Noch eine schöne Woche euch allen
Maria

Montag, 18. September 2017

Seit einiger Zeit schon fertig und in Verwendung, das September Tischset und das Gartenbild, fast schon zu späht dafür, aber im Garten ist im Herbst auch noch einiges zu tun.

Ein kleiner Fortschritt bei der Lulu Belle
hauptsächlich habe ich Umrandungen gestickt, das hält total auf, muss aber auch sein, gibt dem ganzen eine andere Optik

und weil es sooooo viele Äpfel gibt, gibt es schon wieder Apfelstrudel. Nachdem ich drei Kübel voll Äpfel zu Saft verarbeitet habe muß es auch einmal was anderes geben.

 Ein schnelles Brot hab ich auch wieder gemacht, da es ja nicht mehr so heiß ist kann das Brotbacken wieder beginnen. Das ist allerdings ein ganz einfach Rezept ohne langes warten und gehen lassen.
Einfach die Zutaten zu einen Teig verrühren, natürlich mit Germ (Hefe), sonst würde er ja nicht so schön groß werden und einfach ins Backrohr.

Noch eine schöne Woche wünsch ich euch

Mittwoch, 13. September 2017

Time for Jane

und wieder ist es Mittwoch und ich hab auch was zu zeigen, dieses mal 6 Stück und 1 Dreieck

J2 Picture Perfect

J3 Rick`s Volleyball Net
irgendwas ist bei diesem Block auch nicht ganz passend, wenn es eingenäht wird fehlen die Ecken, was am Buch nicht so aussieht 

J4 Adelaine`s Apron Strings

J5 John Jakob`s Windmill 

J6 Granny Weaver

J7 Chicken Tracks

 und noch ein dreieck, wäre sich fast nicht ausgegangen mußte ich heute noch fertig nähen und bügeln


und jetzt noch einmal alle zusammen
und jetzt gehe ich schauen, hab ja gesehen das schon ein paar fleißige was zu zeigen haben.

Eine schöne Restwoche noch euch allen


Sonntag, 3. September 2017

Herbstwetter am Sonntag

Heute ist es so richtig herbstlich, es ist kalt ein bisschen Regen aber doch zu wenig. Aber kein Wetter um draußen zu sitzen drum war ich heute vor der Nähmaschine.

 Fast fertig bin ich mit dem Gartenbild, ich musste etwas improvisieren weil ich den Schriftzug in die Mitte des ganzen Tuches gemacht hatte, blöd gelaufen und nicht nachgedacht. Nie wieder sticke ich auf einen normalen Leinentuch, ich hab mich x-mal verstickt

 Das September-Tischset ist auch fast so weit, die Vorlage war eine freie Anleitung, mit den Farben bin ich nicht so zufrieden, mein Grünvorrat ist nicht der beste

 Dann hab ich noch 2 UFO`s herausgekramt das Tuch mit der Lulu Belle und das Band mit den Muffins, bei der Lulu hab ich gestern schon ein bisschen Backstitch gemacht

mal schauen was ich weiter mache.

Gestern hab ich Apfelsaft gemacht, das ist immer Arbeit für den ganzen Tag, das schneiden und zerkleinern ist immer sehr aufwendig,
die Reste habe ich versucht zu verdünnen und auch zu Saft machen, ob er gut ist kann ich noch nicht sagen.
 Die Äpfel sind von meiner Tochter sie hat eine Menge Bäume im Garten, es waren noch viel mehr, es gibt auch noch Apfelstrudel.

Die Flaschen hab ich absichtlich nicht voll gefüllt, ich glaub ich muß mir kleinere Flaschen zulegen.

Ich wünsche euch noch einen schönen restlichen Sonntag


Samstag, 2. September 2017

Garten Tulln

Gestern war es wieder soweit, wir waren wieder Blumen schauen. Zuerst haben wir einen Spaziergang durchs Gartengelände gemacht, war auch gut denn am Nachmittag hat es dann zu regnen begonnen.



 einige schöne Dahlien

und einige blühende Rosen gab es auch noch

das Mädchenauge


 Kornelkirsche

Königskerze

 ich glaub das war der Bauerngarten

 statt Töpfen alte Jutesäcke, finde ich eine gute Idee, wenn ich weiß wo ich Säcke bekomme werde ich es testen
und jetzt ganz groß in Mode Palettenmöbel, in den Bauhäusern bekommt man jetzt schon Paletten zu kaufen
und jetzt die Bilder von der Gartenschau 
das Thema war "Feste feiern wie sie fallen"



und so hat die Blumenschau in Tulln begonnen, nach den Autos nach in den 50er Jahren
auch dieses schöne Stück gehört noch dazu

 Das Ballkleid

 Kindergeburtstag

 Das ist das Fest vom Wörtersee, alles in weiß

es ist nicht einfach Fotos zu machen ohne Besucher aufs Bild zu bekommen, meistens mußte man länger warten 

Es war wieder sehr schön, und sehr viel zu sehen

Ich wünsch euch allen ein schönes Wochenende
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...